Kommerziellen Pressens

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Ihnen gerne unsere Gesellschaft und die von uns anzubietenden Fertigungsmöglichkeiten kurz vorstellen.

Unsere Spezialisierung besteht aus zwei Hauptbereichen, die sich in der Eigenfertigung mehr oder weniger vermischen.

Zum ersten Bereich zählen die Produktion, der Export und Import von Handwerkzeugen für Bauwesen und Eisenwaren, die größtenteils mittels des Großhandelnetzes in den Eisenwaren-Einzelhandel, Baustoffhandel und in die Handelsketten angeliefert werden.

Der andere Bereich stellt das kommerzielle Pressen dar, wobei überwiegend die Teile der Auspuffanlagen (Deckel, Trennwände, Katalysatorteile, usw.) aus rostfreiem und aluminiertem Blech für Automotive hergestellt, und für die elektrotechnische Industrie die Teile für Herstellung und Reparaturen von Triebmotoren gepresst werden.

Durch breites Spektrum von unseren eigenen Produkten sowie durch kommerzielle Aufträge besitzen wir Erfahrungen mit Pressen diverser Materialien, von handelsüblichen Stahlblechen über gehärtete Planchetten und Siliziumblech hin bis zu rostfreien Materialien verschiedener Güte.

Wir sind mit Pressen in einem Umfang von 10 bis 315 t ausgestattet, davon die Pressen von 10 – 250 t Exzenterpressen sind, und die Presse von 315 t eine Kurbelpresse mit einem Hub von 50 mm ist.

Wir orientieren uns hauptsächlich auf Pressen von mittelgroßen Presslingen mit manueller Beschickung, und besitzen auch eine Presslinie mit einer 100t Exzenterpresse und rotierender Zuführeinrichtung, wo das Material aus Rollen bis zu einer Breite von 400 mm bei einer Materialdicke bis 1,5 mm verarbeitet werden kann. Für das automatische Pressen von Kleinteilen besitzen wir eine Presslinie mit einer Exzenterpresse von 25 t und pneumatischer Zuführeinrichtung. Hier können die Rollen bis zu einer Blechdicke von 60 mm bei einer Materialdicke von 1 mm verarbeitet werden.

Weiterhin können wir folgende Arbeiten bieten: Punktschweißen, Pulverbeschichtung und von weiteren Optionen würden wir noch Zuschneiden auf der Formatsäge, Schleifen auf Bandschleifmaschinen nennen. Wir können auch freie Kapazität auf der Metalldrückmaschine bieten.

Selbstverständlich führen wir auch die Instandhaltung und Wartung von Pressvorrichtungen, einschließlich von kleinen Reparaturen (Schleifen, Einrichten und Reparatur von Anschlägen, usw.) durch, und nach Absprache sind wir fähig, auch die Produktion von neuen Werkzeugen, einschließlich der Konstruktionsbearbeitung zu veranlassen.

Von unseren Kunden im Bereich des kommerziellen Pressens für Automotive würde ich die Gesellschaften Bosal s.r.o. und Autometal s.r.o. nennen, für die wir Teile für Auspuffanlagen überwiegend aus rostfreien Materialien der Klassen 1.4509, 1.4512 und 1.4301 produzieren. Weiter arbeiten wir mit den Gesellschaften SKD a.s. in Prag zusammen, für die wir Teile überwiegend für Triebmotoren pressen, weiter mit der Gesellschaft Pipelife Czech s.r.o. (überwiegend Anschlag-Ventileinsätze) und Tesla Karlín a.s. (Teile für Telefonzentralen).


Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit Herrn Aleš Nevrkla (Handy: + 420 603 181 164; E-Mail: nevrkla@encosystem.com), oder Ing. Ivo Vavrečka (Handy: +420 734 503 758; E-Mail:vyroba@encosystem.com) in Verbindung, nach Absprache erstellen wir gerne ein Angebot an von Ihnen nachgefragten Arbeiten für Sie.